Internationales Treffen der Wirbelsäulenexperten in Frankfurt 2018: Komplikationsvermeidung im Focus!

Gemeinsam mit Priv.Doz.Dr. Dezsö Jeszenszky (Bild re.) aus der Schulthess Klinik in Zürich organisierte Prof.Dr. H.Koller (Bild li.) die sog. ‚Complications Days‘ in Frankfurt im Februar 2018.

 

Ein internationales Meeting für erfahrene Wirbelsäulenchirurgen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zur Optimierung der Behandlung von Patienten mit komplexen Wirbelsäulenerkrankungen und komplizierten Behandlungsverläufen. Das schwer positive Feedback der Teilnehmer zeigt, dass die Initiatoren das richtige Format für erfahrene Wirbelsäulenchirurgien definiert haben.